Ernährungsmedizin und -beratung

Die Ernährungsmedizin umfasst im Allgemeinen Probleme mit dem Gewicht, Unverträglichkeiten, Beratung und Gewichtsabnahme. Genau in den Bereichen möchte ich Sie unterstützen. Jeder Mensch ist ein Individuum und muss auch dementsprechend behandelt werden. So liegt nicht bei jedem Menschen, der dick ist das Problem darin, dass er zu viel isst und nicht bei jedem Menschen der dünn ist, dass er zu wenig isst.

Häufige Gewichtsprobleme findet man in Essstörungen. Essstörungen können in zwei Gruppen gegliedert werden. Die eine verläuft in die Richtung, dass der Mensch zu dünn wird und die andere in die, dass der Mensch zu dick wird. Als Ernährungsberaterin und Psychologin spielt es für mich keine Rolle, in welche Richtung Sie sich begeben haben. Ich möchte Ihnen helfen, wieder auf den richtigen Weg zu gelangen! Ich berate Sie einfühlsam und individuell, wie Sie Ihre Magersucht, Bullemie oder Fettsucht (Adipositas) wieder in den Griff bekommen! Denken Sie immer daran, jeder Mensch ist Liebenswert und jeder Mensch ist anders. Es gibt kein Schönheitsideal, nur ein gesundes Mittelmaß! Dieses gesunde Maß muss für jeden Menschen individuell herausgefunden werden. Ich unterstütze Sie gerne, wenn Sie Probleme mit Ihrem Gewicht haben!

Neben den Essstörungen können auch Unverträglichkeiten oder falsches Essen zu Gewichtsproblemen führen oder Ihren Alltag aus der Balance bringen. Wenn Unverträglichkeiten vorliegen, sollte darauf geachtet werden, dass der Körper trotzdem alle nötigen Vitamine und Nährstoffe erhält. Intolleranzen können Sie für den ersten Moment aus der Bahn werfen und vielleicht auch den Anschein erwecken kaum noch was essen zu können. Auch in diesen Fällen finden wir zusammen einen Weg, um Ihren Alltag normal zu gestalten. Gerne berate ich Sie individuell und wir erarbeiten gemeinsam einen Lösungsweg, mit dem Sie Leben können und wollen. Ich unterstütze Sie gerne und berate Sie ausführlich zu allen Fragen!

Als anerkannte Ernährungsmedizinerin begleite ich Sie gerne auch bei Abnehmprogrammen. Um den sogenannten Jojo-Effekt zu vermeiden, sollten Sie keine Blitz-Diäten oder ähnliche tollen Abnehmprogramme ausprobieren. In einem persönlichen Gespräch suchen wir einen Weg Ihre Ernährung effektiv umzustellen. Das heißt nicht, dass Sie ihr Leben lang auf süßes oder fettiges verzichten müssen und auch nicht, dass Sie nur noch Wasser trinken müssen. Viel mehr heißt es, ein gesundes Gleichgewicht zu finden und Ihren Kalorienbedarf und Ihre täglichen Bewegungen zu ermitteln. So können wir gemeinsam einen Plan erarbeiten, mit dem Sie gesund und ohne Jojo-Effekt abnehmen können. Zudem halte ich immer Ihre Gesundheit im Blick, sodass Ihrem Körper nichts fehlt und Sie mit jedem verlorenen Gramm besser und besser im Leben stehen können.